All, Fashion, Inspiration, Personal
Leave a comment

fashion must-haves for autumn – edited, madeleine, dr. martens & more.

english

Hey my loves. ♥

This season my plan consists of investing in pieces, which are easy to combine. As much as I love wearing eye-catching pieces during the warmer season, the less noticeable I dress during the cold. Since I found out that all contents of my wardrobe are being replaced on a seasonal basis, I insisted in changing something. My plan is to invest for the long term (which really isn’t easy for a fashion- and trend-lover like me). Having to pass by particular trends is really hard, but I’m learning. In the following you will find a summary of the pieces I think every woman should have in this year’s fall wardrobe.

Comfy Knitwear

Edited is slowly becoming one of my favorite places to buy fashion – especially quality-wise I have the feeling they are getting better and better really quick. Since the shop opening in Vienna, I am visiting them on a regular basis – and never leaving without a few shopping bags. Especially the knitwear took my heart by storm. In my opinion a good cardigan shouldn’t be missing in any woman’s wardrobe. It’s a must – especially during cold autumn.

Teddy Shearling Jacket

Unfortunately I couldn’t find a picture of the jacket I own. It’s from H&M too, but a bit different. It has golden details and a fake belt. Also it has a bigger collar. After finding it last year on sale for about 15€ I just had to buy it immediately. I am the biggest fan of it. It’s super warm and looks so cool.

Oversized Black Sunglasses

Until a few weeks ago I really wasn’t a big fan of over-dimensional sunglasses. Especially not when they’re black. What I didn’t like about them is that you don’t see the eyebrows from the front. This somehow bothered me and I wasn’t satisfied with how this looks like on pictures especially. But since I found this beautiful pair, I literally am t h eb i g g e s tf a n.

Fine Gold Jewelry

In the past months I’ve been trying to slowly get away from silver jewelry towards gold-filled and -plated accessories. Easier said than done, this really is a tough challenge for a person who hates nothing more than mixing silver with gold. After I finally made a find on Makaro, I seemed really lucky that all of a sudden they sent me a collaboration request, which I of course had to accept! As part of the collaboration I got the chance to choose a few pieces and even to engrave my own letters and words!

Leo Cross-Body Bag

Although I love dressing myself rather neutral during the colder season, you know that it just wouldn’t be a Laura-approved outfit without anything eye-catching. This leopard bag really is the definition of prettiness and currently is located at one of the most top places on my wishlist. I would style it with a neutral black or beige knit dress and a bigger bag in addition.

High Waisted Boyfriend Jeans

In my opinion a loose fitting, but still flattering piece of dark denim pants is a must in every closet. As I’m not having it easy to find a good fit in a pair of jeans, those elastic ones from H&M really are the best ones I discovered so far. The one’s I like the most are those which have a dark strip on the sides. Really simple from the front, while from the side they look really cool and super modern.

Croco Print Phone Case

I just love all about this case – it’s simplicity as well as the colors! The dark brown tone makes it for me an accessories which you can combine really well and matches basically every outfit. Also the small, golden brand badge fits the look of it perfectly and also matches my jewelry.

Black Platform Boots

Although I’ve never been a too big fan of platform shoes, this is what basically 9 out of 10 pair of shoes I am wearing at the moment consist of. They all have a platform! I just find they make the legs look so much longer and skinnier. These ones actually are on the most top of my Christmas wishlist. 🙂

xx, Laura. ♥

deutsch

Hallo ihr Lieben. ♥

Diese Saison setze ich auf Basic-Teile, die man gut kombinieren kann. Je lieber ich in der warmen Jahreszeit auffällige Trend-Pieces trage, desto neutraler kleide ich mich während der kälteren Jahreszeit. Da ich leider feststellen musste, dass ich die vergangenen Jahre beinahe saisonal den gesamten Inhalt meiner Garderobe umstrukturiert habe, steht für mich nun eine kleine Änderung am Plan. Ich möchte in Teile investieren, von denen ich länger einen Nutzen schlagen kann als ein viertel Jahr. Hier eine kleine Auswahl an Teilen, in die ich diese Saison investiert habe, beziehungsweise das noch vorhabe!

Bequemer Kuschel-Cardigan

Edited entwickelt sich in den vergangenen Monaten immer mehr zu einem meiner Lieblingsgeschäfte im leistbaren Bereich. Seit der Eröffnung des Shops in Wien statte ich dem Geschäft regelmäßig einen Besuch ab – selten gehe ich dabei ohne neuen Teilen wieder hinaus. Vor allem die Strickwaren haben es mir diese Saison angetan. Tolle Qualität, unfassbar kuschelig und sehr warm!

Teddy Shearling Jacke

Leider konnte ich meine Jacke online nicht finden – diese scheint bei H&M schon ausverkauft zu sein. Nachdem ich sie vor einem Jahr im Sale für 15€ entdeckt habe (und schon seit Ewigkeiten auf der Suche war) habe ich sie ohne lang darüber nachzudenken sofort gekauft – und es bisher keinen Tag bereut. Sie ist super warm und schaut cool aus!

Große schwarze Sonnenbrille

Bisher war ich nie ein Fan von großen Sonnenbrillen. Ich war eher auf der Seite von zierlichen Metall-Sonnenbrillen mit einem ganz dünnen Rand, die das Gesicht zart wirken lassen und die Gesichtszüge betonen. Diesen Herbst habe ich jedoch die Seiten gewechselt – Sonnenbrillen im Oversize-Stil gefallen mir nun viel besser! Und ja, auch im Herbst muss man die Augen vor den bösen UV-Strahlen schützen. 😉 Und einen großen Vorteil bieten sie noch – man sieht damit nämlich unfassbar schick aus!

Leo Umhänge-Tasche

Zwar liebe ich im kühlen Herbst neutrale Looks, jedoch kann ich einfach nicht ohne zumindest einen auffälligen Eye-Catcher-Akzent zu setzen. Diese Leoparden-Tasche sticht sofort ins Auge und befindet sich somit aktuell auf einem der obersten Plätze meiner Wunschliste! Ich springe auf jeden Fall auf den Trend-Zug und bin super gespannt wie lange er bleibt!

Zarter Goldschmuck

In den vergangenen Monaten habe ich langsam versucht vom Silberschmuck weg hin zum Goldschmuck zu kommen. Leichter gesagt als getan, stellt sich dies doch nicht so leicht vor. Als Person die ungern SIlber mit Gold in einem Outfit kombiniert fällt mir dies ganz besonders schwer. Bei Makaro bin ich jedoch fündig geworden. Im Zuge unserer Kooperation durfte ich mir ein paar Teile aussuchen (und sogar gravieren lassen!), die mir so gut gefallen, wie kein anderer Schmuck! Leistbar und top Qualität!

High Waisted Boyfriend Jeans

Meiner Meinung gehört ein gut sitzendes (und schmeichelndes) Paar dunkelblauer Jeans in jeden Kleiderschrank. Da ich es mit meiner Figur alles Andere als leicht habe, perfekt passende Hosen, vor allem Jeans, zu finden sind die elastischen Jeans von H&M die Besten, die ich bisher entdeckt habe. Was mir an meinem Lieblingspaar ganz besondern gut gefällt ist der dünklere Streifen an der Seite. Von vorne schlicht, von der Seite jedoch doch ein trendiges Fashion-Piece!

Croco Print Phone Case

An dieser wunderschönen iPhone-Hülle finde ich einfach alles perfekt. Die Farbe gefällt mir unfassbar gut, die Schlangenoptik sorgt für das gewisse Etwas und das Gold-Detail schaut einfach edel aus. 

Schwarze Platform-Stiefel

Obwohl ich bis vor sechs Monaten circa nie ein Fan von klobigen Schuhen mit einer dicken Sohle war, liebe ich sie zur Zeit mehr als je zuvor. Fast alle Schuhe, die ich gerade trage, haben eine creeper-like dickere Sohle. Dieses klassische Paar befindet sich auf meiner Weihnachts-Wunschliste nun ganz ganz oben! Die muss ich einfach haben! 🙂

xx, Laura. ♥

Shortlink http://q.gs/EZAHB

Leave a Comment