All, Lifestyle, Personal
comments 7

i am back – blog & life update 1.0

english

Hey my loves. 

Indeed, it does feel like the break I took in the past months took ages. Which you can’t blame me for – it’s true, the last article was published about half a year ago. After my spontaneous decision to do a full time internship – which really was the coolest experience! – still studying besides and trying to maintain posting content on Instagram, my blog really was suffering. 

Now I’m back with lots of new ideas that are waiting for you already. As I was traveling for two months this summer, I’m currently also working on creating travel diaries for you. A lot of pre-written articles are only waiting to get published. In fact I’m also working on a new blog theme at the moment, which is the hardest thing to do. It will still take a while as I decided to do it all on my own this time too. I just love the experience to learn something totally new from scratch.

Also I changed the main three categories I will cover from now on. These will be fashion and travel. Of course it will happen that there will sneak in posts about my current beauty routine or some self created recipes now and then, but you’ll have to forgive me!

In my opinion breaks like this are the main cause for people quitting their blogs. And I have to admit that I’ve also had this in mind, but dismissed very quickly when thinking about the bright sides of blogging. It can’t be denied that it’s a lot of work to take on, but I just love creative writing and especially sharing my thoughts and inspirations, as well as bringing my opinions to paper (well, not literally). 

In this sense, I hope you enjoy scrolling along these pages!

xx, Laura. 

deutsch

Hallo ihr Lieben. 

Tatsächlich fühlt es sich so an als hätte die Pause, die ich hier eingelegt habe, eine halbe Ewigkeit gedauert. Was man mir nicht verübeln darf – denn so war es ja auch. Der letzte Beitrag ist tatsächlich beinahe 6 Monate her. Nachdem ich mich dafür entschieden habe ein Praktikum zu machen, nebenbei zu studieren und immer noch auf Instagram aktiv zu sein, hat der Blog leider sehr darunter gelitten. 

Nun bin ich aber wieder zurück mit ganz vielen neuen Ideen, die auf euch warten. Ich war viel unterwegs und arbeite aktuell an dazugehörigen travel diaries für euch. Tatsächlich arbeite ich gerade auch an einem neuen Blog Design – aber das wird noch eine Weile dauern da ich, wie beim jetzigen auch, alles selber machen möchte. 

Ebenso habe ich mir neue Hauptkategorien überlegt, über die ich von nun an hauptsächlich schreiben werde. Diese sind Mode und Reisen. Natürlich kann und wird es sehr wahrscheinlich hin und wieder auch vorkommen, dass sich selbst-kreierte Rezepte oder Beiträge über Beauty-Routinen einschleichen.

Ich denke, dass Blogs in den meisten Fällen genau an solchen Pausen scheitern. Und ich muss zugeben, dass auch ich einen kurzen Gedanken daran verschwendet habe. Es lässt sich wirklich nicht verheimlichen, dass es sehr viel Arbeit ist, die man auf sich nimmt. Aber ich liebe das Schreiben und vor allem das zu Worte bringen meiner Gedanken und Inspirationen

In diesem Sinne: auf ein Neues & möglichst Erfolgreiches!

xx, Laura. 

Shortlink http://q.gs/EXg4T

7 Comments

  1. Manchmal braucht man einfach eine Pause. Ich merke das auch immer wieder und mache jetzt alles etwas ruhiger. So ganz aufhören, wenn auch nur auf Zeit, ist irgendwie noch nicht drin 🙂

    Freue mich auf weitere Blogposts!

    Liebst,
    Sarah von http://www.vintage-diary.com

  2. wiefindenwiresgmailcom says

    Willkommen zurück, schön, dass Du wieder mehr bloggen willst. Aber Du hast Recht, es ist schwer, alles unter einen Hut zu bekommen. Viel Erfolg für Deinen Neustart!
    LG Antje

  3. faunundfarn says

    Willkommen zurück in der Blogosphäre 🙂 ich hatte einmal eine 2-jährige Pause eingelegt, um neben dem Beruf zu studieren, und ich habe das Bloggen fürchterlich vermisst. Nie wieder ohne Blog! Viel Freude beim Umgestalten und liebe Grüße, Carla

Leave a Comment