All, Fashion, My Outfits
comment 1

All About Red – Stripes & Culottes

DE

Hallo meine Lieben!

Der heutige Beitrag wird vollkommen der Farbe Rot gewidmet. Ich habe die Farbe den ganzen Sommer geliebt und getragen und konnte gar nicht genug davon bekommen. Gerade sehe ich bei sehr vielen meiner Blogger-Kollegen rote Baskenmützen, Mäntel, Hosen und sonstige Stücke in der Farbe, was mir auch in dieser Saison sehr gut gefällt. Höchstwahrscheinlich wird das der letzte bunte Look für die nächsten Monaten sein. Während der kalten Jahreszeit setze ich am liebsten auf einen schlichten, farbneutralen Look, den man leicht kombinieren kann.

wie gefällt euch diese art der fotografie?

Lasst uns direkt starten. Ich liebe die Kombination, die ich hier auf den Fotos trage. Ich kann mich erinnern das Outfit zu einem Frühstücks-Date mit Daniel getragen zu haben. Danach wollte er noch Fotos machen gehen und auf einmal standen wir dort und haben mein Outfit geshootet. Ich wollte den Look unbedingt festhalten.

am besten gefällt mir der farbverlauf - von weiß bis rot.

am besten gefällt mir der farbverlauf – von weiß bis rot.

details...

details…

Lasst uns jetzt darüber sprechen (oder schreiben?), was ich auf den Fotos konkret trage. Ich muss zugeben, dass der Großteil der Teile von Zara ist. Ich weiß, dass man als Blogger darauf achten sollte, dass man die Teile gut nachshoppen kann (was bei Zara leider unmöglich ist). Trotzdem habe ich versucht, ähnliche Teile aus meinen Lieblingsshops rauszusuchen um euch eine Inspiration zu bieten.

gefällt dir das outfit?

gefällt dir das outfit?

Ich hoffe euch gefällt das Outfit und die Bilder. Ich habe diese Art der Fotografie vor ein paar Monaten entdeckt und seit dem liebe ich es, meine Fotos so zu machen. Ihr wisst bestimmt, was ich meine: der verschwommene Vordergrund hat etwas sehr mysteriöses.

Love, Laura.

EN

Hey my loves.

The entire plot of today’s post revolves all about the color red. A color which I loved all summer long and still am loving. I’ve already seen a lot of my blogger-colleagues wearing red in autumn and I still love it this season. But knowing myself, this will probably be the last one really colorful post on here before all those warm and cosy outfits which I will be wearing in the colder season. I hope you don’t mind!

love the color gradient - from white to red.

love the color gradient – from white to red.

So let’s get down to business. I just love the combination I’m wearing in these pictures. I can remember wearing it to a breakfast-date at Cafe Francais with my love a few weeks ago. Afterwards Daniel needed to take some pictures of his outfit and then, all of a sudden, we were shooting my outfit although it wasn’t even planned. I just felt so comfortable with what I was wearing that I had to capture the moment (and outfit, of course).

how do you like this type of photography?

details...

details…

Let’s now talk about what I’m wearing. I have to admit that almost everything I am wearing is from Zara. I know that, as a fashion blogger, I should wear pieces that are still available two months after publishing a post. And believe me, I am working on it. It’s just that every time I enter the store I fell in love with so many pieces and I just can’t leave without buying a little something. But I am working on it. Here are some of the pieces I found online which look pretty similar to those I am wearing in the pictures.

do you like the outfit?

do you like the outfit?

I hope that you like the outfit and especially the pictures. I discovered this way of taking pictures for myself a few months ago and I just love it. You know what I mean, the blurred foreground. It has something really mysterious about it and I absolutely love the effect.

Love, Laura.

1 Comment

Leave a Comment