Month: October 2017

All About Red – Stripes & Culottes

Hallo meine Lieben! Der heutige Beitrag wird vollkommen der Farbe Rot gewidmet. Ich habe die Farbe den ganzen Sommer geliebt und getragen und konnte gar nicht genug davon bekommen. Gerade sehe ich bei sehr vielen meiner Blogger-Kollegen rote Baskenmützen, Mäntel, Hosen und sonstige Stücke in der Farbe, was mir auch in dieser Saison sehr gut gefällt. Höchstwahrscheinlich wird das der letzte bunte Look für die nächsten Monaten sein. Während der kalten Jahreszeit setze ich am liebsten auf einen schlichten, farbneutralen Look, den man leicht kombinieren kann. Lasst uns direkt starten. Ich liebe die Kombination, die ich hier auf den Fotos trage. Ich kann mich erinnern das Outfit zu einem Frühstücks-Date mit Daniel getragen zu haben. Danach wollte er noch Fotos machen gehen und auf einmal standen wir dort und haben mein Outfit geshootet. Ich wollte den Look unbedingt festhalten. Lasst uns jetzt darüber sprechen (oder schreiben?), was ich auf den Fotos konkret trage. Ich muss zugeben, dass der Großteil der Teile von Zara ist. Ich weiß, dass man als Blogger darauf achten sollte, dass man …

Salzkammergut: Short-Trip to the Mountains

Hallo meine Lieben! Im heutigen Beitrag erzähle ich euch von unserem Kurz-Trip ins Salzkammergut in Österreich. Mit den wunderschönen, tiefblauen Seen und tollen Panoramen zählt das Salzkammergut für mich zu den schönsten und sehenswertesten Orten Österreichs. Obwohl wir uns erst ein paar Tage davor dafür entschieden haben den Kurzurlaub zu machen haben wir eine tolle Zeit gehabt und natürlich auch die Gelegenheit genutzt und viele schöne Fotos gemacht, welche ich hier auch mit euch teilen werde. Es wird auch ein zweiter Beitrag folgen in dem ich euch von den nächsten zwei Tagen, die wir dort verbracht haben, erzählen werde. Viel Spaß! Tag 1 – Spaziergang am Almsee Am ersten Tag haben wir zuerst einen langen Spaziergang rund um den Almsee unternommen. Die Strecke ist in etwa 5 bis 6 Kilometer lang wofür wir ungefähr zwei Stunden gebraucht haben. Man muss natürlich die Zeit miteinbeziehen, die wir gebraucht haben um Fotos zu machen, haha! Was ich ganz besonders schön finde ist das alte Bootshaus, welches mitten im Wasser steht. Das werdet ihr dann in unserem VLOG …