All, Fashion, My Outfits
comments 26

Moschino Love & Red Ruffles

Hey my loves. How was your January? Regarding my blog and work it’s been a very productive month for me. What about you? Leave me a comment down below telling me how your 2017 has been so far! <3

Let’s come to today’s outfit! Can you guys remember my “Christmas Wishlist & Giftguide for Her” post? If you’ve read it you can for sure remember the Moschino iPhone Case which I mentioned and (surprisingly) got for Christmas. It looks like my family indeed is reading my blog, haha! I think that it matches this outfit perfectly because in my opinion a bigger bag would be too much. This is in fact the outfit that I wore on Christmas Eve when I celebrated at my mom’s place and later on with Daniel. It’s also my version of the “Ruffles & Volants” trend-post that I published a few weeks ago. How do you like it? 

P.S. Don’t you guys love this location? I don’t understand why we never came up with the idea of shooting there. It looks stunningly beautiful and literally every single picture is useable! 

I’m wearing: fake-fur jacket (white) | iPhone case | top & skirt (not available anymore) | bracelet | boots


Hallo meine Lieben! Wie war euer Jänner? Was meinen Blog und die Arbeit angeht war es für mich ein sehr produktiver Start ins neue Jahr. Hinterlasst mir doch unten einen Kommentar in dem ihr mir ein bisschen über euren Monat erzählt! Konntet ihr eure Neujahrsvorsätze bis jetzt einhalten? 

Lasst uns zum heutigen Outfit kommen. Könnt ihr euch an meinen “Christmas Wishlist & Giftguide for Her“- Post erinnern? Wenn ihr ihn gelesen habt dann könnt ihr euch sicher noch an die Moschino iPhone Hülle erinnern, die ich dort erwähnt habe. Überraschenderweise habe ich sie von meiner Mama zu Weihnachten bekommen! Sieht so aus als würde meine Familie tatsächlich meinen Blog lesen, haha! Ich finde, dass die Hülle perfekt zu diesem Outfit passt da jede andere Tasche meiner Meinung nach zu groß wirken würde. Dieses Outfit ist genau genommen, was ich am Weihnachtsabend bei meiner Mama und später bei Daniel getragen habe. Außerdem ist es auch meine Version vom “Ruffles & Volants“- Post, den ich vor ein paar Wochen veröffentlicht habe. Wie gefällt es euch?

P.S. Wie findet ihr die Location, in der die Fotos geschossen wurden? Ich verstehe nicht, wieso wir nie auf die Idee gekommen sind, dort Fotos zu machen. Der Hintergrund schaut atemberaubend schön aus und förmlich jedes einzelne Foto ist gut geworden!

Ich trage: Fake-Fur Jacke (in weiß) | iPhone Hülle | Oberteil & Rock (nicht mehr verfügbar) | Armreifen | Stiefel

26 Comments

    • Laura Topa says

      Danke dir! Ich liebe die Location auch absolut 🙂 Alles Liebe, Laura.

    • Laura Topa says

      Dankeschön! Oh ja in die Location bin ich auch total verliebt.
      Alles Liebe, Laura. 🙂

  1. tomateninsel says

    Hi Laura,
    die Location ist der Hammer. Wo ist das? Dazu passt natürlich auch dein Outfit perfekt. Ich mag sowieso die Kombination von schwarzer mit roter Kleidung.
    LG Melli (von der Tomateninsel)

    • Laura Topa says

      Hallo! Das ist in Wien beim Albertina-Museum oben 🙂 Und im Hintergrund ist die Wiener Oper! Alles Liebe, Laura.

    • Laura Topa says

      Danke dir! Ich liebe sie auch sehr, so unglaublich weich und warm! Alles Liebe 🙂

  2. Wow ein hammer Outfit, eine tolle Location und superschöne Fotos! Bin begeistert und würde das Outfit so selbst auch sofort tragen 🙂

    Liebe Grüße,
    Giulie

  3. Die Location ist wirklich super. Sie passt perfekt zum Outfit. Oder passt das Outfit perfekt zu Location? 😉
    Wüsste ich nicht, dass du eine iPhone Tasche trägst, hätte ich tatsächlich gedacht, dass das ein super süßes kleines Täschchen ist.

    • Laura Topa says

      Oh ja das kleine iPhone Taschen hat was besonderes an sich 🙂 ob’s nützlich ist weiß ich jedoch immer noch nicht, hahah!
      Alles Liebe, Laura.

Leave a Comment